1. Allgemein

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Das Unternehmen Kirchner & Team wird im Folgenden auch mit "wir", "uns", "unser" usw. bezeichnet, der Kunde als "Kunde"

2. Lieferungen von immateriellen Gütern und elektronischen Erzeugnissen (z.B. Grafiken in Dateiform)

Elektronische Lieferungen FTP oder E-Mail sind in der Regel versandkostenfrei. Wir behalten uns jedoch die Berechnung von Versandkosten und/oder einer entsprechenden Aufwandsentschädigung vor falls uns durch die elektronische Lieferung höhere Kosten als üblich entstehen.

3. Lieferungen von materiellen Gütern (z.B. fertig gedruckte Flyer)

Wir berechnen für Lieferungen in Deutschland marktübliche Versandkosten (z.B. über DHL) für eine Standardlieferung. Expresslieferungen sind immer ein ausdrücklicher Kundenwunsch und sind vom Kunden zu zahlen.

4. Lieferung von Kreativleistungen durch uns und Druck durch den Kunden bei einer Druckerei seiner Wahl

Unser Verantwortungsbereich und unsere Gewährleistung endet mit dem Senden der digitalen Endprodukte als Daten an den Kunden und umfasst lediglich die mediale Erstellung. Der Kunde hat uns vor der Beauftragung alle benötigten drucktechnischen Anforderungen der Druckerei mitzuteilen. Ausgenommen die Drucksteuerung ist vertraglich mit vereinbart. Wir haften in keinem Fall für ungewollte Druckergebnisse wie z.B. Farbverschiebungen, Beschnitt-, Falz- oder Standfehler.

5. Rückgaberecht / Umtausch / Rücktrittsrecht

Unsere Erzeugnisse und Leistungen sind grundsätzlich vom Umtausch und von der Rückgabe ausgeschlossen, da es sich hier um die Lieferung einer Kreativleistung handelt. Von uns erbrachte Leistungen sind immer vollständig vom Kunden zu bezahlen. Wir behalten uns vor Aufträge nicht anzunehmen. Dies gilt insbesondere für Aufträge mit fragwürdigen Inhalten. Die Entscheidung über die Nichtannahme bzw. Ablehnung eines Auftrages obliegt allein uns und bedarf keiner Begründung. Gleiches gilt bei Veranstaltungen mit fragwürdigen Hintergründen.

6. Haftung / Distanzierung von Inhalten

Wir haften nicht für die Inhalte der bei uns produzierten Medien. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten und Darstellungen auf den von uns produzierten Medien. Gleichwohl werden wir Aufträge, die gegen die Guten Sitten, bzw. gegen allgemeine Moral- bzw. Ethikauffassungen verstoßen, ablehnen. Wir behalten uns vor, die bis zu einer solchen Ablehnung geleisteten Arbeiten in Rechnung zu stellen. Für Schäden die durch unsachgemäßen und fahrlässigen Umgang mit Miet- oder Dekorationsartikeln entstehen haftet die Firma Kirchner & Team nicht. Wir übernehmen keine Haftung für körperliche und sachliche Schäden während der Veranstaltung und auch nicht im Rahmen der An- und Abreise.

7. Mängel an Kreativleistungen & Druckfreigabe

Stellt der Kunde einen Mangel an der Kreativleistung wie z.B. Schreibfehler fest, hat er uns dies vor der Druckfreigabe mitzuteilen. Eine erteilte Druckfreigabe durch den Kunden kann durch den Kunden nicht zurückgenommen werden. Die Erteilung der Druckfreigabe ist obligatorisch, d.h. wir werden den Druckauftrag nur nach erfolgter Druckfreigabe auslösen. Wir haften nicht für Verzögerungen und nachfolgende Schäden die durch eine fehlende oder zu spät erteilte Druckfreigabe entstehen.

8. Eigentumsvorbehalt und Urheberrecht

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben materielle Güter und Waren unser Eigentum. Immaterielle Güter, wie z.B. Dateien bzw. jegliche elektronische Medien die infolge unserer Kreativleistung entstanden sind sowie Layouts und Gestaltungen bleiben unser Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht. Jegliche Vervielfältigung, sei es auf elektronischem Wege oder als Nachdruck, sind - auch auszugsweise - von uns zu genehmigen. Gleichwohl kann nach vertraglicher Vereinbarung geistiges Eigentum bzw. Urheberrechte veräußert werden. Die Entscheidung über die Veräußerung unseres geistigen Eigentums und Urheberrechten obliegt uns allein. Eine Zuwiderhandlung stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird entsprechend verfolgt. Ausgenommen davon sind von uns erstellte Logos. Diese gehen bei Lieferung und vollständiger Bezahlung in das Eigentum des Kunden über. Der Kunde erhält auch das Copyright über sein Logo.

9. Datenschutz

Gemäß 28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Sie werden keinesfalls von uns an Dritte weitergegeben, verkauft oder für Zwecke verwendet die nicht der Erfüllung der gegenseitigen Geschäftsbeziehungen dienen.